1996 - 10th anniversary - 2006

Bernds WebCams


Angefangen hat es vor weit über 10 Jahren mit dem Erwerb einer damals sündhaft teuren (ich glaube 349.- DM) schwarz/weiss Quickcam "I" (ja, sowas gab es auch mal) von Connectix für den Parallel Port (USB ? Was ist das?). Zu dieser Zeit wusste noch kaum jemand etwas von "WebCams" aber Telefoniesoftware wie IPHONE von VocalTec mit Videounterstützung gab es schon. Dafür wurde die Quickcam auch lange verwendet und später gegen eine aus den USA importierte Quickcam "II" color ausgetauscht. Um 1995/1996 kamen die ersten WebCam-Programme auf dem Markt (z.B. ISpy, später Webcam32) und es wurden erste Versuche unternommen die im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut wurden: Videoboards mit Camcorder, Fernsehkarten mit Video-In, USB-Kameras und schliesslich die komfortablen Netzwerkkameras.

Ein Höhepunkt war sicherlich der 1999 in der HÖRZU erschienene Artikel über Webcam-User in dem 4 Webcams und deren Betreiber vorgestellt wurden, u.a. auch meine ;-). Es folgten daraufhin noch ein paar Artikel in den örtlichen Medien aber in den letzten Jahren ist es wieder sehr ruhig geworden. Viele Kameras von früher existieren heute nicht mehr was eigentlich schade ist. Auch hier wird eigentlich nicht mehr viel gemacht. Die Kameras laufen still und autark vor sich hin (nur noch Netzwerkkameras die gänzlich ohne einen PC auskommen), die Homepage ist absichtlich sehr schlicht gestaltet.

Nachfolgend ein paar Screenshots von "Bernds WebCams" der vergangenen Jahre, sofern sie bei http://www.archive.org noch verfügbar waren. Aus den Jahren vor 1997 habe ich leider nichts mehr gefunden :-(.

mit bildlichen Grüßen

Bernd

1997-1998
1998-1999
1999-2002
2002 (da hatte ich keine Lust mehr ;-)
2003 - es geht wieder los
2004 - ???